Fun Factory STRONIC Eins - pulsierender Vibrator mit Stoßkraft

Fun Factory ist Freunden von vibrierenden Freudenspendern längst ein Begriff. Die Firma mit Sitz in Bremen setzt seit ihrer Gründung immer wieder neue und innovative Maßstäbe bei Sextoys für Frauen, Männer und Paare. Dabei wird nicht nur auf höchste Qualität bei den verarbeiteten Materialien und der Herstellung geachtet, auch das Design der Produkte ist alles andere als herkömmlich. Im Vordergrund steht aber natürlich immer der Genuss und die Freude der Kundin bzw. des Kunden.

Ab Mitte Oktober (vorraussichtlich am 15.10.2012) bringt das Unternehmen eine ganz neue Art der elektronischen Verwöhnkultur in die Schlafzimmer seiner Kunden und läutet damit eine neue Ära der Sextoys ein. Mit Fun Factory Stronic kommt der weltweit erste Vibrator auf den Markt, der nicht nur vibriert, sondern auch pulsierend zustoßen kann. Diese bisher einzigartige Technik hat sich das Unternehmen patentieren lassen. Mit den pulsierenden Stößen ist eine Massage des G-Punktes garantiert. Im Design des Vibrators steckt viel ausgeklügelte Technik. Die Formen übertragen die Impulse aus dem Inneren auf die äußeren erogenen Zonen und sorgen so für ein rundum entspannendes Erlebnis. Mit fast 24cm Länge und einem Durchmesser von 3,5cm bis 4,5cm bietet das Toy im wortwörtlichen Sinne erfüllende Größe.

Fun Factory StronicDie Technik des Stronics ist nicht weniger vielversprechend als sein Design. Der Motor setzt ein massives Metallstück in einem Hohlkörper in Bewegung und erzeugt so Schwingungen, die den ganzen Produktkörper in stoßende Bewegungen bringen. Der Freudenspender ist so konzipiert, dass er dem realen Geschlechtsverkehr besonders nahe kommt. Die Anwenderin kann unter zehn verschiedenen Programmen wählen und so die Stoßintensität und -geschwindigkeit ganz genau auf ihre Bedürfnisse einstellen. Auch Stöße nach bestimmten, bereits einprogrammierten Mustern werden geboten. Generell erfolgen die Schwingungen im starken, niederfrequenten Bereich, was ein besonders intensives Empfinden zur Folge hat. Die Programme sind ganz einfach einzustellen. Die Steuerung erfolgt über drei dezent leuchtende Buttons im Griff, wobei ein sofortiges Ein- und Ausschalten mit dem "Fun Button" möglich ist. Unbedingt erwähnenswert ist, dass es sich um ein wiederaufladbares Toy handelt. Der lästige Batteriewechsel, oder nachlassende Leistung entfällt. Einfach in das Aufladegerät stecken und immer volle Power genießen. Übrigens: Der STRONIC Eins ist in den Farben "pink" und "dunkel violett" erhältlich.



Die Besonderheiten des Fun Factory STRONIC im Überblick

  • einfachste Bedienung, zehn Stimulationsrhythmen

  • naturalistische, stoßende Hin- und Herbewegung durch Pulsator

  • intensivste Stimulation durch Pulsieren im starken, niederfrequenten Bereich

  • 100 Prozent medizinisches Silikon, wasserdicht & leicht zu reinigen


Weitere Informationen zum Fun Factory STRONIC Eins erhalten Sie direkt bei Fun Factory