PostPorn revolutioniert die Pornoindustrie

Der Begriff "PostPorn" ist im Moment in aller Munde, denn hierbei handelt es sich um ein ganz besonderes Experiment, aus dem sich folglich ein kunstvoller Pornofilm zusammensetzt. Diese neuartige Form des Filmdrehs ist noch relativ unbekannt, doch sie findet nach und nach immer mehr Anhänger. Hauptsächlich wird so vorgegangen, dass sich sechs erwachsene Menschen an einem Abend treffen, die sich nur durch ein flüchtiges Gespräch kennen. Anschließend werden sie von einer Kamera verfolgt. Nachdem ein wenig Alkohol geflossen ist und sich diese Personen bei einem guten Essen zusammengesetzt haben, beginnt das tatsächliche Spiel mit dem Flaschendrehen. Die Frage ist nun, ob sich die Teilnehmer auf diverse Herausforderungen einlassen oder nicht. Es ist besonders interessant, wer wie weit geht und welche Pflichten und Fragen gestellt werden.

Die Idee des "PostPorn" stammt ursprünglich aus Köln



Seine Wurzeln hat dieses neuartige Projekt des modernen Pornofilms in Köln. Dadurch soll gezeigt werden, wie Menschen miteinander umgehen, wenn sie sich komplett ohne Druck begegnen – das bedeutet, es gibt keinerlei Vorgaben und alles wird ohne Zwang gemacht. Gleichzeitig gab es noch nie zuvor eine Möglichkeit, selbst bei einem Pornofilm mitzumachen, doch hierbei kann sich jeder über die Internetseite des Projekts bewerben. Möchte man das Projekt zwar unterstützen, aber selbst nicht vor der Kamera erscheinen, ist das ebenfalls möglich, denn dieser neuartige Pornodreh finanziert sich selbst durch sogenanntes Crowdfunding (darunter versteht man eine Finanzierung durch eine große Menschenmenge). So hat jeder die Möglichkeit, eine Aufgabe oder eine Frage für das Spiel des Flaschendrehens selbst einzubringen, wenn er eine gewisse Spende beiträgt. Folglich wird derjenige in einer Liste aufgenommen. Am Ende können die Benutzer auf der Internetseite abstimmen, welche drei Personen der sämtlichen eingereichten Vorschläge an den Spielen teilnehmen werden. Möchte man tatsächlich vor der Kamera mitmachen, muss man gewisse Kriterien erfüllen. So sollte man ein Alter zwischen 20 und 35 haben und ein gutes Verhältnis zum eigenen Körper aufweisen. Des Weiteren ist es erforderlich, sich einen Abend lang für diesen Dreh freinehmen zu können.