Der Peniskäfig - simples Mittel zur Keuschhaltung des Mannes

Der Peniskäfig ist ein häufig in BDSM-Beziehungen und BDSM-Spielen benutztes Sextoy, um die Keuschhaltung des Mannes sicherzustellen. Es handelt sich dabei um einen Käfig direkt um den Penis des Mannes, welcher von diesem selbst nicht entfernt werden kann. Die dominierende Person ist also in der Lage die Höhepunkte des Mannes nur unter kontrollierten Bedingungen stattfinden zu lassen. Eine Erektion ist in einem solchen Käfig kaum möglich und immer mit Schmerzen verbunden.

So funktioniert der Peniskäfig


Ein Peniskäfig besteht aus zwei Elementen. Zum einen ein Ring, welcher um die Wurzel des Hodensacks gelegt wird. Dieser verhindert, dass der Peniskäfig einfach nach vorne abgezogen werden kann. Der zweite Teil ist der Käfig selbst, welcher den Penis aufnimmt. Beide Elemente werden im Anschluss meist mit einem kleinen Schloss verbunden. Den Schlüssel hat in der Regel die dominierende Person in Verwahrung. Durch die offene Gestaltung des Käfigs können normale Körperfunktionen wie das Urinieren auch mit dem Käfig ohne Probleme vorgenommen werden. Die Größe des Käfigs sollte zudem zum Penis im schlaffen Zustand passen und diesen nicht zu stark einengen.

Verschiedene Materialien mit unterschiedlichem Tragekomfort


Peniskäfige werden aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt und angeboten. Sie sind sowohl aus Kunststoff, aus Silikon und aus Metall erhältlich. Besonders anschmiegsam sind Varianten aus Silikon. Allerdings bieten diese nur eine begrenzte Sicherheit. Peniskäfige aus Metall sind die sicherste Variante. Hier ist es wichtig darauf zu achten, dass hochwertiger Edelstahl verwendet wird, damit das Material in Verbindung mit Körperflüssigkeiten einfach zu säubern bleibt. Daher sind Metalle und Silikone zu bevorzugen, welche eine gründliche Reinigung erlauben.

Die richtige Verwendung von Peniskäfigen


Die Keuschhaltung des Mannes ist ein beliebtes Spiel im BDSM-Bereich und stellt die ultimative Form der Kontrolle dar. Denn die dominierende Person hat die volle Kontrolle über die Lust des Subs und kann genau bestimmen, wann und zu welchen Gelegenheiten dieser zum Höhepunkt kommen darf. Allerdings ist damit auch eine gewisse Verantwortung verbunden. Denn das Thema Hygiene spielt bei einem Peniskäfig immer eine wichtige Rolle. So sollte der Penis mindestens einmal täglich aus dem Käfig befreit werden. Im Rahmen dessen sollte sowohl der Penis als auch der Peniskäfig gewaschen werden. Dies kann unter Aufsicht der dominierenden Person oder sogar durch ihre Hand erfolgen. Dies stellt sicher, dass die Zeit des Waschens nicht zur Befriedigung der eigenen Lust genutzt werden kann. Eine Desinfektion des Peniskäfigs ist in der Regel nicht notwendig.
Passende Produkte zum Thema Peniskäfig
Peniskäfig aus Stahl -
BEI VENIZE

Peniskäfig aus Stahl - "50 mm"

59,95 €

Peniskäfig Extreme Silicone Cock Blocker, mit Schloss und Schlüssel
BEI ORION

Peniskäfig Extreme Silicone Cock Blocker, mit Schloss und Schlüssel

49,95 €

Peniskäfig mit Stacheln, 3 cm
BEI EIS.DE

Peniskäfig mit Stacheln, 3 cm

36,99 €

Peniskäfig Ass-Gasm Cock Blocker, mit Analplug
BEI ORION

Peniskäfig Ass-Gasm Cock Blocker, mit Analplug

67,95 €

Peniskäfig Cockkäfig Peniscage, 15-teiliges Set
BEI ORION

Peniskäfig Cockkäfig Peniscage, 15-teiliges Set

59,95 €

Master Series Asylum 6 Ring Chasity Cage: Edelstahl-Peniskäfig
BEI SINEROS

Master Series Asylum 6 Ring Chasity Cage: Edelstahl-Peniskäfig

149,95 €

Triune Brutal Chastity Cage: Edelstahl-Peniskäfig
BEI SINEROS

Triune Brutal Chastity Cage: Edelstahl-Peniskäfig

64,95 €

Mystim Pubic Enemy No 2 Peniskäfig
BEI VENIZE

Mystim Pubic Enemy No 2 Peniskäfig

139,80 €

Deluxe Peniskäfig
BEI VENIZE

Deluxe Peniskäfig "Lattenkerker"

35,99 €

Peniskäfig aus Leder
BEI EIS.DE

Peniskäfig aus Leder

14,99 €

Metall-Peniskäfig mit Schloss, 11cm
BEI EIS.DE

Metall-Peniskäfig mit Schloss, 11cm

33,99 €

Brutal Stainless Steel Chastity Cage: Peniskäfig, gold
BEI SINEROS

Brutal Stainless Steel Chastity Cage: Peniskäfig, gold

59,95 €

Weitere spannende Lexikon-Themen: